• 25. September 2022 7:42

Stadt

Stadtverwaltung

Vertrauensverlust

Zur Entscheidungsfindung müssen wir Stadträte uns auf die inhaltliche Wahrhaftigkeit der Stellungnahmen der Stadt verlassen können. Jedoch wurde uns in diesen bisher z. B. Folgendes dargelegt: 1. Die schienenfreie Kaiserstraße…

Er wird kommen!

Die Energieversorgung wird problematisch. Warum erklärt Ihnen der Blackout-Experte und Ingenieur, Robert Jungnischke und gibt erste Ratschläge wie Sie sich vorbereiten können. Quelle: https://www.youtube.com/channel/UC2xqE9CFcyhokm0VxdJBKpg Webseite des Referenten: https://blackout-vorsorge-beratung.de Hier die…

Themen im Karlsruher Gemeinderat bis 2024

KA-News bat die AfD um Beantwortung folgender Fragen: Welche Themen werden Karlsruhe in den kommenden 10 Jahren am meisten beschäftigen? Nach den Informationen, die uns als Fraktion aktuell vorliegen, glauben…

Erdgas für Fernwärme verfeuern?

Noch im Oktober hatten alle Fraktionen im Gemeinderat (GR) –  außer AfD und KAL/DP – dafür ge­stimmt, dem Block 7 des Rheinhafen­dampf­kraft­werks (RDK 7) ab Mitte 2023 die Betriebsgenehmi­gung­ zu…

Mogelpackung Reallabor

Reallabore sollen zeitlich begrenzte Experimentierräume sein, in denen ergebnisoffen Maßnahmen ausprobiert werden können. Wenn wir Vergangenes im Verkehrsbereich Revue passieren lassen (von der ersten Umwidmung einer Autospur auf der Herrenalber…

Aussengastronomie – aber gerecht

In der letzten Gemeinderatssitzung wollten nahezu alle Fraktionen der Gastronomie nach dem zweiten Corona-Winter entgegenkommen und der sich nach Normalität sehnenden Bevölkerung eine Außengastronomie anbieten. Die zur Abstimmung eingereichten Anträge…

Energiewende-Träume geplatzt

Was einige schon lange wussten, wurde jetzt, nach dem völkerrechts­widrigen Angriff Putins auf die Uk­raine, endlich offiziell zugegeben: Im Zuge der sog. Energiewende haben wir Deutsche uns von russi­schen Gas- und…

Von Gleichen und Gleicheren

Wenn Menschen sich versammeln, um Ihre Meinung kundzutun, so sollte das grundgesetzkonform für alle gleichermaßen möglich sein. Aus diesem Grunde spazieren zu gehen hat uns Karlsruhern der OB jedoch verboten…

Haushalt 22/23:  Sparen geht anders!

Mit Blick auf die dramatische Finanzlage stellte die AfD bei den Haushaltsberatungen über 70 An­träge zur Einsparungen von städti­schen Ausgaben, anstatt wie etliche an­­dere Fraktionen der Stadt mit ihren Anträgen…

„Unvorstellbar reduzieren“…

… müsse man, so OB Dr. Mentrup in seiner Haushaltsrede. Das ist doppelt falsch. Vorstellbar ist das mindestens seit zwei Jahren. Schon im September 2019 zeigte die Verwaltung uns Stadträten…