• 25. September 2021 20:46

PM

Pressemitteilungen

  • Startseite
  • AfD-Fraktion schlägt vor, Asylbewerber zur Entlastung der Stadt Karlsruhe einsetzen

AfD-Fraktion schlägt vor, Asylbewerber zur Entlastung der Stadt Karlsruhe einsetzen

Kurzfristige Personalengpässe könnten so vermieden werden Um die Aufgaben der Straßenreinigung, der Müllabfuhr oder Teilen der Grünpflege auch bei Personalengpässen zu erledigen, beantragt die AfD-Fraktion, künftig bei solchen Arbeiten Asylbewerber…

Auf das falsche Holz gesetzt?

Risse an den neuen Bänken auf dem Marktplatz Bänke aus Robinienholz zu kaufen, hatte die Stadtverwaltung dem Gemeinderat uneingeschränkt empfohlen, nachdem die ursprünglich vorgesehene und erprobte Tropenholzart Iroko, die auch…

Corona-Infektionsschwerpunkte identifizieren – Maßnahmen lockern

Die AfD-Fraktion fordert Maßnahmen gegen Corona-Hotspots um den Lockdown aufheben zu können Aus Sicht der AfD-Fraktion sind alle Maßnahmen zu ergreifen, die zu einer schnellstmöglichen Aufhebung der massiven Einschränkungen der…

Unfälle mit E-Scootern verhindern

Die AfD-Gemeinderatsfraktion fordert schon länger wirksame Maßnahmen Wie kann das verkehrsbehindernde Abstellen von E-Scootern verhindert, wie die Verursacher zur Rechenschaft gezogen werden? Die AfD-Fraktion fordert wirksame Maßnahmen und verweist auf…

Leerstehende Büroflächen nutzen!

AfD-Fraktion sieht Potenzial für Wohnraum und Start-Ups Lockdown – Firma pleite – leerstehende Büroflächen – und dann? Die AfD-Gemeinderatsfraktion in Karlsruhe möchte Leerstände vermeiden und setzt sich für Vermittlung der…

Hundesteuer-Erlass für Hunde aus dem Tierheim

Antrag der Karlsruher AfD-Fraktion für die Tiere und das Tierheim Weihnachten ist vorbei und der geschenkte Hund macht Arbeit. Für viele dieser Tiere ist die nächste Station das Tierheim. Dort…

Insolvenzen in Karlsruhe

AfD fragt nach den Auswirkungen des Lockdowns auf Karlsruher Unternehmen Wie viele Karlsruher Unternehmen haben seit Frühjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr Insolvenz angemeldet? Wie lauten die Prognosen für das…

Rückbau der wichtigen Verkehrswege der Stadt beenden

Verkehrsverlagerung in Wohnstraßen vermeiden Die Leistungsfähigkeit der wichtigen Straßen Karlsruhes zu erhalten – das beantragte die AfD im Gemeinderat – und alle anderen Stadträte stimmten dagegen! Besonders überraschen war dabei,…

AfD fordert, den Kulturausschuss künftig öffentlich tagen zu lassen

Mehr Informationen aus dem Kulturbereich für die Karlsruher Bürger Ob die Zukunft des Staatstheaters, städtische Hilfen für die per Corona-Verordnung geschlossenen Einrichtungen oder andere kulturelle Themen: „Was im Kulturausschuss besprochen…

Nutzung freiwerdender Büroflächen für die Ansiedlung neuer IT-Firmen, wie beispielsweise KI-Start-ups

Durch die sich verschlechternde Wirtschaftslage werden Betriebe schrumpfen und auch durch den Trend zu Homeoffice werden weniger Büroflächen in den Betrieben benötigt werden.  Diese Leerstände sind aus ökologischen Gründen vorrangig…