• 29. Juni 2022 11:12

Hundewiese

  • Startseite
  • Hundewiese an der Hildapromenade – wurden alle rechtlichen Vorgaben beachtet?

Hundewiese an der Hildapromenade – wurden alle rechtlichen Vorgaben beachtet?

Die AfD-Gemeinderatsfraktion fordert in einer Anfrage von der Stadt Aufklärung darüber, ob vor Errichtung und anschließendem Abbau alle bau- und immissionsschutzrechtlichen Vorgaben geprüft und eingehalten wurden. „Gespannt sind wir natürlich…

AfD-Fraktion gegen Abbau des Hundegartens

Gemeinderatsbeschlüsse auch für OB und Verwaltung bindend! AfD-Stadträtin Ellen Fenrich war enttäuscht und verwundert, als sie am Montagabend die Notiz vom Gartenbauamt zum Abbau des Hundegartens an dessen Zaun vorfand:…

Hundegarten muss bleiben

AfD-Fraktion für Fortführung der Erprobungsphase Die starke Nutzung des probeweise eingerichteten Hundegartens zwischen der Ludwig-Marum-Straße und Seldeneckstraße gibt dem Gemeinderatsantrag der AfD-Fraktion zu dessen Einrichtung Recht. Es zeigt sich sogar,…

Ein guter Tag für Hundehalter

Gemeinderat unterstützt AfD-Antrag auf umzäunte Freilauffläche  Der langgehegte Wunsch von Hundehaltern geht in Erfüllung. Das Gartenbauamt der Stadt wird eine Fläche auswählen, die als umzäunte Hundeauslauffläche erprobt werden soll; Hunde…

Auch Hunde brauchen Bewegung

Bei im Stadtgebiet ausgewiesenen Freilaufflächen für Hunde besteht bei keiner die Möglichkeit, die Vierbeiner gefahrlos frei laufen zu lassen. Um dies zu gewährleisten und Fußgänger und  Zweiradfahrer nicht zu gefährden,…