• 8. Mai 2021 8:17

Monat: Juli 2020

  • Startseite
  • Wohnhaus von AfD-Stadträtin erneut Anschlagsziel

Wohnhaus von AfD-Stadträtin erneut Anschlagsziel

Altöl in Briefkasten von Ellen Fenrich geschüttet Gestern musste Stadträtin Ellen Fenrich erneut feststellen, dass ihr Briefkasten durch einen feigen und infantilen Anschlag verschmiert wurde. Es wurde Altöl eingefüllt. “Und…

Badisches Staatstheater – Neuanfang nötig

Es ist offensichtlich: Der Verwaltungsrat des Badischen Staatstheaters ist seiner Aufsichts- und Fürsorgepflicht bisher nur unzureichend nachgekommen. Aber war denn etwas anderes zu erwarten? Er ist sowohl seitens der Mehrheit…

Krawallnacht in Karlsruhe vermeiden

Die Krawallnacht vom 21. Juni 2020 in Stuttgart stellt einen neuen, verstörenden Höhepunkt ständig steigender Gewaltbereitschaft und Missachtung der Ordnungsmacht und der Grundlagen des Zu- sammenlebens in Deutschland dar. Wenn…

Nordanbindung der Rheinbrücke an B36 kommt!

Vor dem Verwaltungsgerichtshof hat man sich im Streit um die zweite Rheinbrücke nun unter anderem darauf geeinigt, die Nordanbindung an die B36 (als Ausleitung der dritten von der Pfalz kommenden…

Nordanbindung der Rheinbrücke an B36 kommt!

Vor dem Verwaltungsgerichtshof hat man sich im Streit um die zweite Rheinbrücke nun u. a. darauf geeinigt, die Nordanbindung an die B36 (als Ausleitung der dritten von der Pfalz kommenden…

Südumfahrung Hagsfeld

Dr. Paul Schmidt, Stadtrat in Karlsruhe, berichtet aus der Sitzung des Karlsruher Gemeinderats vom 30.06.2020 zum Thema: Südumfahrung Hagsfeld und warum die AfD dafür gestimmt hat. Wenn Sie Fragen oder…

Bericht aus dem Karlsruher Gemeinderat

Oliver Schnell, Stadtrat in Karlsruhe, berichtet aus der Sitzung des Karlsruher Gemeinderats vom 30.06.2020. Themen sind: 1. Der ticketfreie ÖPNV 2. Die gymnasiale Oberstufe an der Gemeinschaftsschule 3. Die Zukunft…

Ein wichtiger Schritt zur Umfahrung Hagsfeld ist geschafft

Die AfD löst Wahlversprechen ein und stimmt im Gemeinderat dafür Die AfD hat für den Bau der Südumfahrung Hagsfeld gestimmt. “Die Bürger im Nordosten der Stadt brauchen diese Verkehrsentlastung dringend…

Unterbringung von Personen aus der Landeserstaufnahmestelle in Karlsruher Übergangsunterkünften

In den Übergangsunterkünften der Stadt Karlsruhe sind neben Aussiedlern, Kontingentflüchtlingen und Migranten nach dem Resettlementprogramm offenbar auch Personen untergebracht, die nach Abschluss ihres Verfahrens aus der Landeserstaufnahme zugewiesen worden sind.Wie ist…